SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Paradise

Datum: 05.11.2021
Uhrzeit: 20.00
Ort:
Braunschweiger Dom

  BraunschweigTickets

Paradies: Ursprung oder Utopie? Sehnsuchtsort oder Verheißung? Sebastian Koch liest Texte der Weltliteratur, von Aischylos über Fjodor Dostojewski bis Stefan Zweig. Daniel Hope spielt Kompositionen von Johann Sebastian Bach über Claude Debussy bis Maurice Ravel. Wort und Musik gehen eine paradiesisch-symbiotische Beziehung ein, z.B. Goethes mit Beethovens Blick auf Prometheus.

Daniel Hope, Violine
Sebastian Koch, Rezitation


Aktuelle Events Übersicht
 ^ Nach oben