SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Hecht & Haie: Diskreter Auftrag

DEU 1993, Regie: Werner Kließ
Mit: Walter Kreye, Friedrich-Karl Praetorius, Barbara Wussow, Sebastian Koch

Das Bahnhofs- und Rotlichtviertel in Frankfurt am Main ist ein heißes Plaster. Ermittler Wolfgang Hecht und sein Kollege Christian Schneider vom Frankfurter Ordnungsamt haben alle Hände voll zu tun. Sekretärin Vera Busch unterstützt das Team tatkräftig, wenn es um die Bekämpfung illegaler Prostitution geht oder Hütchenspieler ahnungslose Touristen ausnehmen. Nebenbei müssen Gewerbe überprüft, Konzessionen gewährt oder Ordnungswidrigkeiten angezeigt werden. Hecht kämpft aber nicht nur gegen die kleinen und großen Ganoven, auch privat sieht es nicht rosig aus. Ehefrau Sylvia läßt es sich nicht länger gefallen, daß Hecht immer wieder den Scheidungstermin verschiebt. Aber der Ermittler hat keine Zeit für eine Scheidung – er jagt lieber den Haien der Großstadt hinterher. Zu Beginn der zweiten Staffel droht Wolfgang Hecht der Rausschmiß. Die Oberschülerin Claire versucht, ihn zu verführen und beschuldigt ihn der Unzucht. Hecht kämpft für das Mädchen, das in dubiose Schulgeschäfte verwickelt ist. Sekretärin Vera Busch steigt auf ins Team der Ermittler. Ihre Nachfolgerin ist die freche Roswitha, die von nichts eine Ahnung hat und nur Chaos ins Büro bringt.


Serien Übersicht
 ^ Nach oben