SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Ein Fall für Zwei: Eine seltsame Zeugin

DEU 1993, Regie: Helmut Krätzig
Mit: Ankie Beilke, Justus Fritzsche, Renate Geißler, Sebastian Koch

Der Ausflug in eine finstere Ecke am Frankfurter Hafen bringt Heike Landers in tödliche Gefahr. Gerade als sie in ihren auffallenden Sportwagen einsteigt und wieder nach Hause fahren will, versucht ein aufgeregter Mann, ihre Beifahrertür zu öffnen. Frau Landers gerät in Panik, will den Motor starten und fliehen. Dann fallen drei Schüsse. Zwei Kugeln treffen den Unbekannten, eine trifft Heike Landers. Abgegeben wurden sie von dem Fahrer eines Straßenkreuzers. Frau Landers verliert das Bewusstsein und prallt mit ihrem Wagen gegen eine Mauer, der Mann j edoch stirbt noch am Tatort.
Wie sich herausstellt, war der Tote - Jürgen Klose - ein Mandant von Dr. Franck. Möglicherweise handelt es sich um eine Schießerei unter "schweren Jungs" im Konkurrenzkampf um ein Revier. Denn Jürgen Klose hatte wegen Einbruch, Überfall und Hehlerei in Haft gesessen. Da Dr. Franck der Mutter von Klose nahezu familiär verbunden ist und ihm keinen Rückfall in die Kriminalität zutraut, lässt er Matula auf seine Kosten recherchieren. Und der fördert Erstaunliches zutage.


Serien Übersicht
 ^ Nach oben