SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Tal der Schatten

DEU 1999, Regie: Nathaniel Gutman
Mit: Carin C. Tietze, Natalia Wörner, Hansa Czypionka, Sebastian Koch

Alles Sträuben war vergebens: Bis zum Tode hatte sich der alte Heller gegen den Verkauf seines Grundstücks gewehrt. Jetzt fördern Bagger zu Tage, was für immer dort unten bleiben sollte. In einer Regennacht stürzt Hellers Tochter Corinna (Natalia Wörner) in die Grube und findet ein Metallgefäß, in dem es bedrohlich glüht. Die Ärztin Marie Heller, (Carin C. Tietze), gerade heimgekehrt, findet die Schwester seltsam verändert vor. In der Nacht hat Corinnas Gatte Johann (Patrick Winczewski) eine entsetzliche Begegnung und sinkt sterbend auf Maries Bett. ­ Kommissar Ronneck (Hansa Czypionka) kennt einen dunklen Punkt in Maries Vergangenheit und stutzt über Widersprüchlichkeiten in den Aussagen beider Frauen. Warum die Spurensicherung nun aber 2700 Jahre alte Stoffspuren findet, kann wohl nur der Archäologe Von Sviet (Sebastian Koch) erklären: Er ist schon lange auf der Jagd nach dem Grauen aus keltischer Vorzeit.

Text & Bild: cinema.de


Filme Übersicht
 ^ Nach oben