SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Ende einer Leidenschaft

DEU 1997, Regie: Nikolaus Stein von Kamienski
Mit: Katja Flint, Sebastian Koch, Oliver Stritzel, Hanns Zischler

Lina Fischer (Katja Flint), die Pressesprecherin des NAW-Autokonzerns, ist schockiert, als ihr der neue Vorstandsvorsitzende präsentiert wird: Dr. Martin Zenker (Sebastian) war ihr Kollege in Tokio. Damals war sie in ihn verliebt. Er aber vergewaltigte sie. Nun soll ausgerechnet Lina diesen Mann zum Sympathieträger machen. Zögernd entscheidet Lina, ihre Aufgabe professionell zu lösen. Doch bald spitzt sich die Situation zu: Als Zenker der Industriespionage verdächtigt wird, glaubt Lina an einen Draht nach Tokio, kann es aber nicht beweisen. Dann behauptet Zenker, der Vater von Linas Tochter Charlotte zu sein: Enttäuscht zieht sich Linas Freund (Oliver Stritzel) zurück.

Text & Bild: cinema.de


Filme Übersicht
 ^ Nach oben