SEBASTIAN KOCH Fanwebsite

Bayerischer Filmpreis

Clip: BR, Cuvilliés-Theater München, 16.1.2009

Zur 30. festlichen und vom Bayerischen Rundfunk produzierten und live übertragenen Verleihung der Bayerischen Filmpreise traf sich die Prominenz aus Film, Fernsehen und Politik Freitagabend im Münchner Cuvilliés-Theater, um Dankesreden zu lauschen - vor allem aber, um zu erfahren, wer mit einem "Pierrot" nach Hause gehen darf. Eine der wertvollen Nymphenburger Porzellan-Figuren und das damit verbundene Preisgeld von je 100.000 Euro ging dieses Jahr an zwei Produzenten - an Bernd Eichinger und die Constantin Film Produktion GmbH, für das vom Bayerischen Rundfunk koproduzierte RAF-Drama "Der Baader Meinhof Komplex" sowie an die Produzenten Mischa Hofman, Benjamin Herrmann und Jan Mojto, die für das Kriegsdrama "John Rabe" ausgezeichnet wurden.

Video auf YouTube ansehen(Videolink öffnet in neuem Browserfenster)
Clips Übersicht
 ^ Nach oben